Hilfsnavigation

Aktuelles

02.05.17
Verkehrsunfall mit zwei Pkw`s Münchner Straße
Heute Mittag kam es auf der Münchner Straße Höhe Elisabethstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein auf der Münchner Straße ... mehr lesen

21.04.17
Kellerbrand in der Richard-Strauss-Straße
Kurz vor 23.00 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Ingolstadt den Löschzug der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige ... mehr lesen

15.04.17
Wohnungsbrand in der Schubertstraße
Eine aufmerksame Nachbarin ist heute Abend auf den Warnton eines Rauchmelders in einer Wohnung in der Schubertstraße aufmerksam ... mehr lesen

09.04.17
PKW fährt gegen Brückengeländer
Ein mit zwei Personen besetzter Mercedes fuhr die Hans-Denk-Straße Richtung Zuchering, nach einer Linkskurve kollidierte der ... mehr lesen

Kellerbrand Richard-Strauss-Str
19.11.2016


Gegen 21:00 Uhr wurde die Feuerwehr Ingolstadt zu einem Kellerbrand in die Richard-Strauss-Straße alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr wurde von den aus dem Haus geflüchteten Anwohnern bereits mitgeteilt, dass es soeben einen lauten Knall gegeben habe. Aus einem Kellerfenster drang dichter Rauch und Flammen waren sichtbar. Umgehend wurde mit einem Angriffstrupp unter Atemschutz der Löscheinsatz im Keller des 5 geschossigen Wohnhauses eingeleitet. Zeitgleich suchten 3 Einsatzkräfte die Wohnungen nach Personen ab. Mittels eines Hochleistungslüfters konnte die Rauchausbreitung im Wohnhaus weitestgehend verhindert werden. Die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte unterstütze mit weiteren Einsatzkräften die Brandbekämpfung und Nachlöscharbeiten im Keller. Nach kurzer Zeit waren die Flammen bereits bekämpft. Das Ablöschen von Glutnestern und das damit verbundene Ausräumen des Kellers zogen sich jedoch über eine Stunde hin. Auch die Wohnungen wurden umfassend von der Feuerwehr abschließend kontrolliert, so dass die Bewohner danach in ihre Wohnungen zurückkehren konnten. Vorsorglich war der Rettungsdienst mit 2 Fahrzeugen und einem Einsatzleiter in Bereitschaft, glücklicherweise kam jedoch niemand zu Schaden. Insgesamt waren 7 Fahrzeuge der Feuerwehr Ingolstadt mit etwa 25 Feuerwehrleuten im Einsatz.